Deutsch English Francais

USB-Seriell-Adapter

Vor jedem Start des TAP-Programms muss der mitgelieferte USB-Seriell Adapter ebenso mit dem Rechner verbunden werden. Zum Anschluss dieses Adapters sollte kein USB-Hub oder ein oftmals in Kartenleser zusätzlich integrierter USB-Port verwendet werden.
Bei der ersten Inbetriebnahme sollte Windows den Fund neuer Hardware melden:

Windows 2000/XP:

Screenshot zur USB-Seriell-Adapter-Einrichtung unter Windows XP (1/2)

Windows Vista/7:

Screenshot zur USB-Seriell-Adapter-Einrichtung unter Windows 7 (1/4)

Nach einer Weile ist die Einrichtung dann abgeschlossen:

Windows 2000/XP:

Screenshot zur USB-Seriell-Adapter-Einrichtung unter Windows XP (2/2)

Windows Vista/7:

Screenshot zur USB-Seriell-Adapter-Einrichtung unter Windows 7 (2/4)

Bei Windows Vista/7 kann hier ebenso durch Klick auf die Statusmeldung der Verlauf der Einrichtung verfolgte werden:

Screenshot zur USB-Seriell-Adapter-Einrichtung unter Windows 7 (3/4)

Bei Windows 7 empfiehlt es sich analog zur Einrichtung des USB-Dongle (s.o.) das Herunterladen der Treibersoftware von Windows Update zu überspringen und den Einrichtungsprozess so zu beschleunigen:

Screenshot zur USB-Seriell-Adapter-Einrichtung unter Windows 7 (4/4)